Denkmal TANKTURM

Wasserturm, Ansicht von Südosten, nach dem Umbau, Foto: Thomas Ott

Wasserturm, Ansicht von Südosten, nach dem Umbau, Foto: Thomas Ott

Im TANKTURM treffen sich Kultur und Wirtschaft, um Gegenwart zu gestalten und Zukunft zu entwickeln. Das Architekturbüro AAg LoebnerSchäferWeber und das KlangForum Heidelberg e.V. haben hier ihre feste Wirk- und Werkstätte. Die multifunktionalen Räumlichkeiten im Turm und westlichen Seitenflügel werden als Veranstaltungszentrum sowie Kunst- und Kulturort genutzt.

Wasserturm, Ansicht von Südwesten (1928)

Wasserturm, Ansicht von Südwesten (1928)

Wasserturm, Ansicht von Norden, vor dem Umbau, Foto: Adrian Schulz

Wasserturm, Ansicht von Norden, vor dem Umbau, Foto: Adrian Schulz

Wasserturm, Turmgeschoss, Ebene 2, vor dem Umbau, Foto: Adrian Schulz

Wasserturm, Turmgeschoss, Ebene 2, vor dem Umbau, Foto: Adrian Schulz

Wasserturm, 1. Obergeschoss Westflügel, Ebene 4, vor dem Umbau, Foto: Adrian Schulz

Wasserturm, 1. Obergeschoss Westflügel, Ebene 4, vor dem Umbau, Foto: Adrian Schulz

Wasserturm, 1. Obergeschoss Ostflügel, vor dem Umbau, Foto: Adrian Schulz

Wasserturm, 1. Obergeschoss Ostflügel, vor dem Umbau, Foto: Adrian Schulz

Der TANKTURM als Bahnwasserturm wird Ende der 1920er Jahren in robuster Betonkonstruktion und mit Ziegelfassaden gebaut. Bis in die 1970er Jahre versorgt er Dampflokomotiven mit Wasser: 333 Kubikmeter Wasser wurden im Turm gespeichert. Die Seitenflügel dienen zu Schulungs- und Werkstattzwecken. Im Jahr 2014 erwerben die AAg Architekten das imposante Denkmal der Industriearchitektur und entscheiden sich beim Umbau für eine Nutzungsmischung. Denkmal anders: Seit der Eröffnung Ende 2015 verfügt der TANKTURM über Büros, Ateliers, Proben- sowie Veranstaltungsräume für unternehmerische, gesellschaftliche und private Anlässe: eine offene, einladende Atmosphäre für eine Vielzahl an Formaten wie beispielsweise Seminare und Vorträge, Kaminrunden und Kunstausstellungen.

Impressionen

tankturm - impressionen
tankturm - impressionen
tankturm - impressionen
Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen dazu und zur Deaktivierung finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.