Der Droste würde ich gern Wasser reichen

am Sonntag, 28.07.2019
Beginn: 11:00
im TANKTURM

Texte von und über Annette von Droste-Hülshoff mit Musik von György Kurtág

mit Dagmar Heinemann ( Sprache ) und Dita Lammerse ( Cello )

Dagmar Heinemann, geboren in Berlin, jetzt wohnhaft in Ladenburg, Schauspielerin und Sprecherin, führt seit den 1990er Jahren vor allem im süddeutschen Raum und in der Schweiz viele Lyrik- und Literaturprogramme mit wechselnden Musikern auf.

Dita Lammerse wurde in Rotterdam geboren. Ihr Studium absolvierte sie am Konservatorium in Enschede bei Robert Dispa und an der Karlsruher Musikhochschule bei Martin Ostertag. Sie ist Preisträgerin verschiedener internationaler Kammermusikwettbewerbe und seit 1992 Mitglied im SWR Symphonieorchester. Ihre Konzerttätigkeit führte sie in viele Länder und ist durch zahlreiche Aufnahmen bei Funk und Fernsehen dokumentiert.

Sonntag, 28.07.2019
BEGINN: 11:00 Uhr
EINTRITT frei; Spenden sind erbeten


Impressionen

tankturm - impressionen
tankturm - impressionen
tankturm - impressionen
Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen dazu und zur Deaktivierung finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.